Schauspieler werden

Schauspielerei - ein Traumberuf und eine besondere Ausbildung!

Du möchtest Schauspielerin werden?
Du möchtest Schauspieler werden?

Wir lehren Euch das Handwerk zum schönsten Beruf der Welt und wir akzeptieren Euch - so wie Ihr seid. Denn ihr vertretet die neue Zeit mit ihrer gesellschaftlichen und technischen Entwicklung.
Wir geben Euch unsere Erfahrung und Ihr entwickelt Euch zu unverwechselbaren Schauspielern von morgen!

Du fragst, wie geht das?

Schauspiel fängt bei Dir selber an!

Alles, was Du dazu brauchst, liegt in Dir selbst.

Unsere Aufgabe ist es, Deine Individualität und Einzigartigkeit zu erkennen und Dir zu vermitteln, wie Du einer Figur damit unverwechselbares Leben geben kannst.

Handwerkszeug dazu sind Körper, Sprache und Persönlichkeit. Ihr  Zusammenspiel und das Wissen darum, wie sie einzusetzen sind im Spiel und im Zusammenspiel mit anderen, nennt man das Handwerk eines Schauspielers.

Spielfreude und Phantasie, Zuverlässigkeit, das Verständnis von Monologen, Szenen und Stücken und das Begreifen des eigenen Ich in den vielfältigen Verhältnissen zu anderen sind weitere Zutaten, die einen Schauspieler ausmachen.

Dazu könnt Ihr Eure gesanglichen Fähigkeiten entdecken, Schnelligkeit und Angriffslust im Boxring trainieren, auf der Bühne fechten und kämpfen und Einblicke bekommen in die Arbeitsbereiche, die Euch mit einer guten Berufsausbildung zum Schauspieler offen stehen:

Theater, Film, Fernsehen, Hörspiel, Synchronisation, Moderation, Gesangsauftritte, Comedy und mehr!

Du willst Dich
bewerben und vorsprechen!

Zum Vorsprechen brauchst Du keine Vorkenntnisse, keine Einführungssemester und keinen Coach.
Wenn Du aber unsere Schule erst einmal kennenlernen möchtest, bieten wir dafür einen Wochenendkurs an, der dann auch als Aufnahmeprüfung gewertet werden kann!   Fotos: Jojanna Fritzen

oder

Termine, Kosten & Jobben

Termine

Semesterbeginn ist jeweils am 1. März und 1. September!

Die nächsten Vorsprechen für den Semesterbeginn 1. September 2019 sind wahlweise am Fr. 03. od. Sa .04. Mai!

Für besonders an unserer Schule interessierte bieten wir auch Einzelvorsprechen nach Vereinbarung an.

Weitere Vorsprechen und Aufnahmekurse folgen! Anmeldeformulare siehe oben!

Für den Semesterbeginn 1. September 2019 / 1. März 2020 gelten als Aufnahmeprüfung auch unsere Aufnahmekurse.

Gerne auch telefonisch anfragen und informieren unter 040 23 32 23 !

Bafög, Förderkredit, Steuervorteile

Bafög

Wir sind Staatlich und BAföG - anerkannt.
Das bedeutet, dass unsere Schüler je nach finanzieller Lage der Eltern staatlich unterstützt werden.

Wer eine Berufsausbildung abgeschlossen hat und drei Jahre in diesem Beruf gearbeitet hat, kann auch elternunabhängiges Bafög beantragen. Schüler-BAföG muss nicht zurückgezahlt werden! Erkundigt Euch genauer beim zuständigen Bafögamt.